"Brüder, kommt geschwind. Ich trinke Sterne!“*

Das Champagnerhaus Jacques Picard befindet sich in Berru, Frankreich, einem Dorf nordöstlich von Reims. Die Familie bewirtschaftet derzeit 17 Hektar Weinberge in den Dörfern Berru, Montbré und Avenay-Val-d'Or.

Weinberge gibt es in der Region seit dem vierzehnten Jahrhundert, damals gehörten sie zu einem Kloster. Die Reblaus und später vor allem der erste Weltkrieg zerstörte viel von den Weinbergen. Dennoch gab es bei Kriegsende ausreichend Reben, die als Grundstein für einen erfolgreichen Wiederaufbau in den 1950er Jahren dienten. Unter den Händen von Roger PICARD, dem Vater von Jacques wurde das Weingut wieder aufgebaut. Roger entschloss sich, im Unterschied zu den anderen Winzern der Gegend, ein unabhängiger Winzer zu sein. Bis heute ist es das einzige unabhängige Champagnerhaus in Berru.

Jacques Töchter Sylvie und Corinne arbeiten heute mit Corinne´s Ehemann, José Lievens, im Unternehmen zusammen. José ist für die Qualität und Weiterentwicklung der Champagner verantwortlich. Er wurde in Reims ausgebildet und hat bei Veuve Clicquot, in der Provence und im Tal der Rhône gearbeitet.

Seine breite Erfahrung und die Tradition des Hauses Picard spiegeln sich in den Jacques Picard Champagnern wider. Ihren unverwechselbaren Charakter erhalten sie durch die stark mineralischen und kreidehaltigen Böden. Das führt zu einem feinen mineralischen Geschmack, der gleichzeitig an reife Früchte und weiße Blumen erinnert. Die Reinheit der Champagner vollendet den Stil, den Jacques Picard und seine Familie aufbaute und weiterhin pflegt. Die gesamte Produktion von rd. 170.000 Flaschen pro Jahr wird selbst hergestellt und vermarktet.


Unter den drei verwendeten Trauben Chardonnay, Pinot Noir und Pinot Meunier dominiert der Chardonnay. Das Durchschnittsalter der Reben ist 30 Jahre, die ältesten Reben sind über 70 Jahre alt.

*Ausruf des Benediktinermönchs und Cellerar Pierre Pérignon, als er um 1700 erstmals und eher unerwartet mit der Perlung eines „stillen“ Weines konfrontiert wurde.

 

Johannes Graf von Spee

CHAMPAGNE JACQUES PICARD

Generalimporteur Deutschland u. Österreich

Neanderstr. 103

40822 Mettmann

Deutschland

Telefon: +49-2104-49 326 94

Telefax: +49-2104-51 767 77

e-mail: spee@cjpd.de

Webshop: www.cjpd.de

USt-ID-Nr.: DE275410623